Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Soziologie
Konradstraße 6
80801 München
Tel.: +49 (0)89 / 2180-5947
Fax: +49 (0)89 / 2180-17918

Zuletzt
München, 18. Dezember 2015
Volle Boote? Soziologisch über Einwanderung nachdenken
Veranstaltung mit Armin Nassehi im Rahmen des Projekts „Unitag“
Institut für Soziologie
 
München, 30. November 2015
Kooperation und Konkurrenz als soziologische Kategorien
Workshop „Kooperation und Konkurrenz als analytische Kategorien“ des LMU_Excellent-Projekts „Kooperation und Konkurrenz in den Wissenschaften“
Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropa-Studien der LMU
 
Darmstadt, 20. November 2015
Öffentliche Wissenschaft
Podiumsdiskussion mit Klaus Töpfer und Brigitte Zypries im Rahmen des Großen Konvents der Schader-Stiftung
Schader-Stiftung
 
St. Gallen, 3. November 2015
Measuring Public Value
Haniel Podium mit Peter-Ulrich Merz-Benz und Kuno Schedler, Moderation Timo Meynhardt
Universität St. Gallen
 
München, 29. Oktober 2015
Grußwort
Akademische Gedenkveranstaltung für Professor Ulrich Beck
AudiMax der LMU München
 
München, 20. Oktober 2015
Die Gesellschaft im Individuum: Zur Subjektivierung des Sozialen
Vortragsreihe zum Jahresthema „einander annehmen“: Ich und Wir - Der Konflikt zwischen Individualität und Gemeinschaft
Gemeindehaus Erlöserkirche
 
München, 16. Oktober 2015
Blick von außen - Erfahrungen und Erwartungen
Gespräch mit Kerstin Jürgens, Michael Schumann und Dieter Sauer zu „50 Jahren ISF München“
Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.
 
Tübingen, 1. Oktober 2015
Grußwort
5. Studentischer Soziologiekongress „Denken über(-)denken“
Eberhard-Karls-Universität, Institut für Soziologie
 
Darmstadt, 30. September 2015
Doch die Verhältnisse, sie sind nicht so: Zwischenbetrachtungen im Prozess der Aktivierung
9. Bundeskongress Soziale Arbeit „Politik der Verhältnisse - Politik des Verhaltens: Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit“
Böllenfalltorhalle
 
London, 17. September 2015
Re-Inventing the Social: Private Vices and Public Benefits Revisited
Workshop „Interdisciplinary Inroads into the Social History of Post-War Europe“
German Historical Institute
 
Buenos Aires, 9. September 2015
Lo bueno, lo malo y lo feo: mercantilización y desformalización en el estado de bienestar „conservador“
Taller „Trabajo - Género - Políticas Sociolaborales“
Universidad de San Martín
 
München, 17. Juli 2015
Die Linke und das Regieren
Diskussion mit Benjamin-Immanuel Hoff und Udo Zolleis im Rahmen der Tagung der Sektion Politische Soziologie in der DGS „Soziologie der Parteien - revisited“
Institut für Soziologie
 
München, 1. Juli 2015
Claus Offes kritische Theorie des kapitalistischen Staates
Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums „Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik“ [zusammen mit Jens Borchert]
Institut für Soziologie
 
Jena, 24. Juni 2015
Gibt es ein Leben nach der Arbeit? Der „Ruhestand“ im Wandel der Zeit
Seniorenkolleg der Friedrich-Schiller-Universität
Universitätshauptgebäude
 
München, 19. Juni 2015
Lebenslanges Lernen - Menschenrecht oder neoliberales Dogma?
Diskussion mit Anno Dietz und Annette Keck im Rahmen des Bildungscamp 2015
Geschwister-Scholl-Platz
 
München, 9. Juni 2015
Wohlfühlkapitalismus auf Kosten Dritter?
Podiumsdiskussion mit Carl-August Graf von Kospoth in der Reihe „Unidialog Wirtschaft und Gesellschaft“ des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung
Universitätshauptgebäude
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 241 - 260 von 437


Prof. Dr. Stephan Lessenich - Institut für Soziologie - LMU München | Home arrow Unterwegs arrow Zuletzt
Home
Profil
Lehre
Forschung
Betreuung
Publikationen
Leseproben
Bildergalerie
Hörbar
Unterwegs
Links
Newsletter
Archiv
Kontakt