Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Soziologie
Konradstraße 6
80801 München
Tel.: +49 (0)89 / 2180-5947
Fax: +49 (0)89 / 2180-17918

Zuletzt
Jena, 13. Juni 2009

Die Regierung des Alter(n)s. Ein dispositivanalytischer Zugang zur Neuverhandlung einer Lebensphase 
Workshop "Diskursanalyse meets Gouvernementalitätsforschung" der Sektion Wissenssoziologie in der DGS (mit Tina Denninger, Silke van Dyk, Anna Richter)
Sonderforschungsbereich 580, Friedrich-Schiller-Universität Jena

 
Leipzig, 10. Juni 2009

Mobilisierung und Kontrolle. Die Neuerfindung des Sozialen in der Aktivgesellschaft
Forschungskolloquium "Psychosoziale Versorgungsforschung und Public Health"
Zentrum für Prävention und Rehabilitation, Universität Leipzig

 
Berlin, 29. Mai 2009
Sozialpaternalismus? Der autoritäre Sozialstaat DDR und Fragen nach Gerechtigkeit heute
Podiumsdiskussion auf dem Geschichtsforum 1989/2009 "Europa zwischen Teilung und Aufbruch"
Humboldt-Universität Berlin
 
Berlin, 7./8. Mai 2009
1st Young Researchers Workshop of ESPAnetwork Germany
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
 
Berlin, 26. März 2009
Bedingungsloses Grundeinkommen und vorsorgender Sozialstaat. Zwei Strategien für gesellschaftliche Inklusion
Gesprächskreis Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesvertretung Bremen beim Bund
 
Berlin, 25. Februar 2009
Die Neuerfindung des Sozialen. Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus
Buchpräsentation und Podiumsgespräch mit Claus Offe
Heinrich-Böll-Stiftung
 
Bremen, 7. Februar 2009
Wieviel Gerechtigkeit braucht die Demokratie? Demokratie und soziale Teilhabe
Abschluss-Panel der Konferenz "Demokratie wagen! Debatten zur Zukunft der Gesellschaft"
Heinrich-Böll-Stiftung
 
Frankfurt, 2. Februar 2009
Mobilisierung und Kontrolle. Zur Gouvernementalität der "Aktivgesellschaft"
Vortrag
Institut für Sozialforschung
 
Siegen, 16. Januar 2009
Promotionskolleg "Demokratie und Kapitalismus" der Rosa Luxemburg Stiftung
Eröffnungsveranstaltung
 
Hamburg, 10. Dezember 2008
Mobilität und Kontrolle. Zur Dialektik des „aktivierenden“ Wohlfahrtsstaats
Vortrag
Lecture Series, Centrum für Globalisierung und Governance, Universität Hamburg
 
Hamburg, 3. November 2008
Die Neuerfindung des Sozialen. Zur Politischen Soziologie der Aktivgesellschaft
Vortrag
InstitutsMontage: „Bedroht, abgehängt, ausgeschlossen. Symptome sozialer Spaltung“, Hamburger Institut für Sozialforschung
 
Frankfurt am Main, 25. Oktober 2008
Ohne Proletariat ins Paradies? Zur Aktualität des Denkens von André Gorz
Podiumsdiskussion
Institut für Sozialforschung und Heinrich-Böll-Stiftung
 
Berlin, 2. Oktober 2008
Débat d’idées: The Politics of Welfare Reform in Continental Europe
Kommentar
Centre Marc Bloch und Friedrich-Ebert-Stiftung
 
Würzburg, 24. September 2008
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Soziale Sicherung im Zeichen des „Alterskraftunternehmers“
Vortrag
Deutsche Rentenversicherung Bund
 
Helsinki, 20. September 2008
The Return of Old-Age Poverty
Panel-Organisation [mit Sigrid Leitner]
6th Annual ESPAnet Conference „Cross-Border Influence in Social Policy“, Finnish Centre for Pensions
 
Leipzig, 7. Juni 2008
Europäische Sozialpolitik
Kommentar
Konferenz „Gesellschaftstheorie und Europapolitik – Sozialwissenschaftliche Ansätze zur Europaforschung“, Universität Leipzig
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 321 - 340 von 340


Prof. Dr. Stephan Lessenich - Institut für Soziologie - LMU München | Home arrow Unterwegs arrow Zuletzt
Home
Profil
Lehre
Forschung
Betreuung
Publikationen
Leseproben
Bildergalerie
Hörbar
Unterwegs
Links
Newsletter
Archiv
Kontakt